Ausverkauft

Neues Wohlfühlen mit viel Privatsphäre und Grün nach allen Seiten

Die beiden einander zugewandten, winkelförmigen Gebäude ergänzen sich harmonisch. Umgeben von Grün lassen sie Bereiche geschützter Privatheit und einen großzügigen zentralen Gartenhof entstehen.

Die insgesamt sieben viergeschossigen Häuser präsentieren sich mit strukturierten Fassaden,  die mit Vor- und Rücksprüngen gegliedert sind. 

Die zeitgemäße Architektursprache greift mit feinen Details die Situierung im ländlichen Raum auf – zum Beispiel mit Satteldächern, Gauben oder den Sprossenfenstern der Eingangsbereiche.

Dem Anspruch nach modernem Wohngefühl wird mit der eleganten Farbgebung, den überwiegend bodentiefen Fensterfronten, den verglasten Loggien oder den minimalistischen Balkon-brüstungen Rechnung getragen. Wie könnte man Tradition und Moderne schöner verbinden?